Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Sommerloch: Reto Burrell Trio

Eisenwerk Garten

Sommerloch: Folk-Rock, Westcoast und Songwriter-Balladen

Die Songs zwischen Folk-Rock, Westcoast und Songwriter-Balladen swingen, rocken, seufzen und twangen.

In der Schweizer Musiklandschaft setzt Reto Burrell seit über 20 Jahren einen Meilenstein nach dem anderen. Von Folk-Rock über Singer/Songwriter-Balladen bis zu Country-Twang: Reto Burrell ist ein Meister all dieser Stile – und es gelingt ihm besonders gut, sie zu kombinieren und zu seinem eigenen zu machen.
An diesem Konzert wird uns Burrell zusammen mit seiner Band queerbeet durch sein über 20-jähriges Musikschaffen führen. Aktuell arbeitet Reto mit seiner neu besetzten Band auch an neuem Songmaterial und wird uns sicher einige seiner «Frischlinge» an diesem Konzert präsentieren.
Der deutsche Rolling Stone schrieb über Reto Burrell, «dass er ein Mann der klaren Komposition ist und dass seine Songs zwischen Folk-Rock, Westcoast und Songwriter-Balladen swingen, rocken, seufzen und twangen.» Die Schweizer Musikpresse lobt ihn regelmässig als \'Swiss Tom Petty\' oder \'den Neil Young den man sich noch leisten kann\'. (Indiecom)

Reto Burrell - vocals & acoustic guitar
Lia Low - bass
Marco Märchy - drums & percussion

retoburrell.bandcamp.com

Platzzahl aus bekannten Gründen beschränkt.
Reservation erforderlich - Gratis-Tickets bei Ticketino

 

 

Daten und Zeiten

06.08.2021
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website