Frauenfelder Woche

Warth

Frauen-Kunst-Club

Kunstmuseum Thurgau

Frauen-Kunst-Club: Frauen erobern die Kunst – Standbilder und Rollenspiele

Dienstag, 29. September 2020, 19 bis 21 Uhr /
Mittwoch, 30. September 2020, 14 bis 16 Uhr

Gast: Katrin Sauter, TheaterKulturSchaffende

Die Ausstellung "Thurgauer Köpfe – Frauen erobern die Kunst" vereint ganz unterschiedliche Künstlerinnenbiografien. Dabei kommen verschiedenste Rollenbilder, Charakterzüge, Lebensbrüche und Persönlichkeitsentwicklungen zum Ausdruck. Gemeinsam mit der Theaterschaffenden Katrin Sauter gehen die Teilnehmerinnen nicht nur diesen verschiedenen Lebensentwürfen auf den Grund, sondern suchen darüber hinaus auch einen eigenen Ausdruck für ihr Wahrnehmen in der Ausstellung und für die Haltung, mit der sie den Kunstschaffenden begegnen. Durch diesen szenischen Zugang werden die Lebensbedingungen der Künstlerinnen von damals aus der Perspektive der Betrachterinnen von heute beleuchtet, und aus dem eigenen Standpunkt entsteht ein Standbild.
Unter der Moderation der Kunsthistorikerin Rebekka Ray kommen die Teilnehmerinnen und Gäste miteinander ins Gespräch und wagen neue Herangehensweisen. „Mitdenken – mitreden – mitmachen“ bleibt Motto des Frauen-Kunst-Clubs. Daher ist die Teilnehmerinnenzahl beschränkt.

Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. 058 345 1060 oder sekretariat.kunstmuseum@tg.ch

Die Teilnahmegebühr beträgt 20.- CHF pro Abend bzw. Nachmittag. Mit Ihrer Teilnahme werden Sie Mitglied im Frauen-Kunst-Club und erhalten einen Mitgliederausweis. Mit diesem profitieren Sie im Museumshop von 20 % Rabatt.

 

 

Daten und Zeiten

29.09.2020
19:00 Uhr

30.09.2020
14:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website