Frauenfelder Woche

Warth

Kunstmuseum geöffnet

Kartause Ittingen

Pinsel, Pixel und Pailletten – Farbenrausch im Kunstmuseum

Seit Anfang dieser Woche haben die sechs kantonalen Museen wieder geöffnet. Im Kunstmuseum Thurgau kann nun endlich die farbenprächtige Ausstellung "Pinsel, Pixel und Pailletten – Neue Malerei" besucht werden.
Die Ausstellung widmet sich den Möglichkeiten des Farbauftrags am Beispiel von Künstlerinnen und Künstler der Ostschweiz. Haben die Pixel das Pigment bereits abgelöst? In der Ausstellung werden jedenfalls noch Farben geschüttet und Leinwände mit grosser Geste erobert, präzise perforiert oder gestapelt, zerschnitten und neu zusammengesetzt. Was ist noch Bild, was bereits Rauminstallation? Die Ausstellung gibt keine Antworten, sie erweitert den Fragenkatalog und ist Zwischenbericht einer neuen Generation von Malerinnen und Malern, die etwas zu sagen haben. Etwas, das nur in diesem Medium gesagt werden kann.
Mit Werken von Renate Flury, Ute Klein, Rachel Lumsden, Almira Medaric, Heike Müller, Doris Naef, Lisa Schiess, Kerstin Schiesser, Heidi Schöni, Karin Schwarzbek, Daniela Siebrecht, Olga Titus, Pablo Walser und Günther Vizemann.

Für das Kunstmuseum und das Ittinger Museum gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 11 – 18 Uhr


Bis und mit 7. Juni 2020 finden jedoch keine Führungen oder Veranstaltungen statt.
www.kunstmuseum.ch

 

 

Daten und Zeiten

11.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

12.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

13.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

16.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

17.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

20.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

24.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

27.05.2020
11:00 - bis 18:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website