Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Contradict

Cinema Luna

Peter Guyer, Thomas Burkhalter, Schweiz 2020, ab 14J, 89 min, Englisch / dt

Zwei Freunde sammeln in den Strassen von Ghanas Hauptstadt Accra Geld für Amerika. Ist das Spass, politische Provokation oder vielleicht eine Prophezeiung? – Der wohl erfrischendste und inspirierendste Film der Solothurner Filmtage 2020 zeigt eine neue Generation von Musikerinnen und Musikern wie die witzigen und politischen Rapper FOKN Bois oder die wunderbare Sängerin Adomaa, die die postkolonialen Kämpfe ihrer Eltern und Grosseltern mit neuen Mitteln fortführen. Sie produzieren dank neuer Software billig und verbreiten ihre Anliegen rasend schnell übers Internet. In ihrer Musik fordert diese Generation eine neue Rolle für Afrika in der heutigen Welt, stärkt das Selbstbewusstsein der Frauen, bekämpft den Plastikwahn und lehrt ihre Altersgenossen Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl. Sie sinniert über alternative Lebensstile und neue Karrierewege und widerspricht den Mainstream-Auffassungen von Nachbarn, Ministerinnen und den omnipräsenten Priestern in den zahlreichen Megakirchen.
– «Ein faszinierender Film, der zeigt, was Ghanas Kulturschaffende bewegt» (züritipp).

 

 

Daten und Zeiten

13.02.2020
20:00 Uhr

14.02.2020
20:00 Uhr

15.02.2020
20:00 Uhr

16.02.2020
20:00 Uhr

17.02.2020
20:00 Uhr

18.02.2020
20:00 Uhr

19.02.2020
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website