Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Gesundheitstag Migros Klubschule

Klubschule Migros

Die Klubschule Migros Frauenfeld hilft, Vorsätze umzusetzen: Am 18. Januar lädt sie ein, kostenlos gesundheitsfördernde Kurse auszuprobieren. Dazu gehören unter anderem Meditation und vegetarisches Kochen.

Die Klubschule unterstützt Menschen dabei, eine Portion Gesundheit in den Alltag zu integrieren. Sie bietet rund um die Uhr verschiedene gesundheitsfördernde Kurse wie Yoga, Pilates oder Rückentraining an. Ob jemand abnehmen, den Stress reduzieren oder einfach neuen Schwung ins Leben bringen möchte: Am 18. Januar bietet sich die Gelegenheit, kostenlos verschiedene Angebote auszuprobieren. Energiepegel rauf, Stresslevel runter: Die Teilnehmenden spüren schnell, ob dies eher dank Zumba oder Qi Gong gelingt.

Sich Zeit für sich selbst nehmen
Die Klubschule Migros Frauenfeld öffnet zum Gesundheitstag am 18. Januar von 10 bis 13 Uhr ihre Türen. Zur Auswahl stehen zehn verschiedene Angebote zu den Themen Bewegung, Entspannung und Ernährung. Ein möglicher Weg zur inneren Ruhe und Entspannung ist Meditation. Die Klubschule stellt um 12 Uhr verschiedene Meditationsmethoden vor. Mittels gezielter Atem-, Entspannungs- und Energieübungen lernen die Teilnehmenden, an nichts zu denken, und entdecken so neue Kraftquellen.
Wer Inspiration für eine ausgewogene Ernährung sucht, wird im Kurs «Genussvoll vegetarisch» um 11 und 12 Uhr fündig. Was ist eigentlich Tofu und wie wird es zubereitet?
Diese und andere Fragen werden in der Klubschule beantwortet. Denn auch ohne Fleisch muss man keinesfalls auf raffinierte und mehrgängige Menüs verzichten.(zvg)

Infos und Anmeldung:
www.klubschule.ch/gesundheitstag

 

 

Daten und Zeiten

18.01.2020


 

Weitere Informationen

Website