Frauenfelder Woche

Homburg

Seerücken Einachserrennen

Salen-Reutenen

Einachserrennen geht in die 4. Runde

Am Wochenende vom 1. - 4. August laufen die Motoren der Einachser in Homburg bereits zum viertel Mal auf Hochtouren. Ein Spektakel sowohl für Fahrer wie auch Zuschauer.

Dieses Jahr dürfen wir vom OK für die Gemeinde die 1. Augustfeier mit GROSSEM FEUERWERK organisieren. Dazu kommen Showeinlagen sowie Live-Musik von „Echo vom Stöcklichrüz“.

Nach dem Erflog der letzten 3 Jahre sind auch dieses Jahr alle Startfelder voll und wir können uns auf eine abwechslungsreiche Veranstaltung freuen. Gefahren wird in den Kategorien Standard, Sport, Prototypen, Eigenbau Front, Eigenbau Heckantrieb und Eigenbau Allrad.
Das Gelände in Salen-Reutenen bei Homburg konnte aufgrund der grossen Nachfrage erweitert werden.
Wie im vergangenen Jahr findet am Samstag, 3. August wieder ein Beschleunigungsrennen statt. Gestartet wird ab 13.00 Uhr. Auch hier haben sich die Anmeldungen wieder erhöht, was für die Beliebtheit des Rennens auch unter den Fahrern spricht. Es treten nicht nur die separat gewerteten Einachserkategorien an, sondern auch eine Kategorie Motocross/Enduro und eine Kategorie Eigenbau Open. Die Besten werden mit einem Preisgeld belohnt.
Nach der Siegerehrung ladet die Festwirtschaft auf einige gesellige Stunden ein. In der Bar bringen „DJ MK“, „DJ Austi“ und „DJ Synth“ die Partygäste zum Tanzen.

Am Sonntag, 4. August zeigen die Fahrer auf der Piste ihr Können. Die anspruchsvolle Kurvenführung verlangt von den Fahrern höchste Konzentration und die zum Teil über 200 PS starken Einachser lassen keinen Spielraum für Fehler. Als Pausen-Show finden in Mittags- und in der z’Vieri-Pause zwei Motocross sowie zwei Rasicross (frisierte Rasenmäher) Rennläufe mit rund 30 Fahrern statt. Dazu wird die Piste der Einachserpiloten noch erweitert. Wer es gerne gemütlich mag, kann sich auf eine urchige Ländler-Livemusik „Echo vom Stöcklichrüz“ in der Festwirtschaft freuen.
Das OK bedankt sich bei den Landbesitzern, der Gemeinde sowie allen Sponsoren, damit der Anlass wieder durchgeführt werden kann. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Wochenende auf dem Seerücken mit vielen Highlights. Besonders erfreulich ist, dass sich dieses Jahr wieder viele Fahrer aus der Gemeinde Homburg angemeldet haben.

 

 

Daten und Zeiten

03.08.2019


04.08.2019


 

Weitere Informationen

Website