Frauenfelder Woche

Müllheim

Internationales Westernreit-Turnier 30.05. - 02.06.2019

LT Farm Performance Horses, Thurstrasse 12,

Comeback der LT Classic, das größte Westernreitturnier der Schweiz

Nach 5 Jahren Unterbruch findet das Comeback der LT Classic statt. Sandra und Markus Häberli mit ihrem Team leiten diesen traditionellen Anlass, der seit 1980 regelmäßig durchgeführt wird.

Mit 150 Pferden und mit über 680 Starts in 4 Tagen wird um Siege und Platzierungen gekämpft. Die Freunde der Quarter- und Painthorses treffen sich am Donnerstag und Freitag zur Zuchtshow.
Die Einsteiger in der Westernreitszene kämpfen am Freitag um Pokale und Schleifen. Die 4- und 5jährigen Jungpferde können in speziellen Jungpferdeprüfungen
ihre ersten Erfahrungen sammeln. Am Freitagabend wird noch eine offene Reining für die Jugendlichen und die Erwachsenen angeboten.
Am Samstag sind dann die Jugendlichen und die Profi Reiter am Werk.
Wie gut ist man schon vorbereitet für die Schweizer- oder Europameisterschaft, welche im August und September stattfinden vorbereitet? Wer wird selektioniert? Wer darf nach Holland, wer nach Kreuth oder Augsburg?
Samstagabend um 19.00 Uhr werden die Working Cowhorse Reiter um die Pablo Ulli Trophy kämpfen. Wer das Rind am besten Kontrollieren kann gewinnt hier. Neben Schnelligkeit, Erfahrung, ein gutes Pferd mit Cowsence ist natürlich auch ein wenig
Glück im Spiel. Was für ein Rind bekomme ich? Ein schnelles, ein stures oder eher eine langsame Kuh? Taktik gehört in dieser Prüfung dazu.
Für Neulinge in dieser Disziplin wird die Boeing Klasse angeboten. Hier muss der Reiter das Rind für 50 Sekunden an der kurzen Seite der Halle halten können. Beide Rinderdisziplinen werden vom Tierarzt vor Ort kontrolliert.
Die besten Reiter werden am Sonntag hier am Start sein und in verschiedenen Disziplinen reiten. Neu wird der Ranch Trail angeboten. Diese Disziplin wurde letztes Jahr vom Verband der «SWRA» (Swiss Western Riding Association) zum ersten Mal angeboten.
Eine Disziplin welche die Arbeit auf der Ranch zeigen soll, wie das Ziehen eines Gegenstandes mit dem Lasso, das «Ropen» einer Kuhattrappe oder das Überqueren von schmalen Bücken.
Die jüngsten Kinder dürfen in der Führzügelklasse ihr Können dem anwesenden Publikum zeigen.
Für alle All Round Sieger, das heißt, das beste Pferd – Reiterpaar, welches die meisten Punkte in ihrer Kategorie sammeln, bekommt jeweils eine schöne
Gurtschnalle «Buckle» geschenkt.
Auch die Freunde der Countrymusik kommen zum Zug. Wird doch neben den Reitern im Western Outfit auch Musik zu hören sein. An verschiedenen Verkaufständen kann man alles kaufen, was das Reiterherz begehrt. Die Jugendlichen haben einen
kleinen Secondhandstand aufgebaut und verkaufen Reiter- und Pferdesachen damit sie ihre Mannschaftskasse auffüllen können. Für die Festwirtschaft steht wieder das altbewährte Team von Bruno Bitterle «American Sweet Dreams» zur Verfügung.
Wir danken allen unseren Sponsoren und Helfer, ohne sie kann ein solch grosser Anlass nicht bestehen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Madeleine Häberli

Weitere Infos finden Sie auf www.ltfarm.ch
LT Farm Performance Horses
Markus & Sandra Häberlin
Thurstrasse 12, 8555 Müllheim
Telefon 079 328 78 16

 

 

Daten und Zeiten

30.05.2019
8:00 - bis 18:00 Uhr

31.05.2019


01.06.2019


02.06.2019


 

Weitere Informationen

Website