Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Vortrag: "Urban Art: Künstler. Werke. Storys."

Kanti Singsaal

Vortrag von Regula Laux und Jean-Marc Felix

Riesengrosse Wandbilder, feine Schablonenwerke oder dreidimensionale Installationen – Urban Art verwandelt Städte in allgegenwärtige Freiluftgalerien. Viele ärgern sich, manche haben Spass daran. Doch welche Künstler stecken eigentlich dahinter? In ihrem 2018 im Benteli Verlag erschienenen Buch «Every Wall Is a Door» gehen Regula Laux und Jean-Marc Felix Geschichten von herausragenden bekannten und unbekannten Street Artists weltweit - auch in der Schweiz - nach und stellen deren Werke vor, die mal politisch motiviert, mal als Hommage an die eigene Kreativität, illegal oder als Auftragswerk entstanden sind.
In ihrem Vortrag beleuchten die Autoren die aktuelle Szene mit vielen Fotos, kurzen Filmsequenzen und Geschichten.


Eintritt: Mitglieder des Kunstvereins Fr. 10.–, Nichtmitglieder Fr. 20.–

© Foto: Benteli, Imprint der Braun Publishing AG

 

 

Daten und Zeiten

26.03.2019
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website