Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Natur im Buch: Buchhändlerin präsentiert Bücher zum Thema Natur

Naturmuseum Thurgau

Natur im Buch
Buchhändlerin Marianne Sax präsentiert schöne, witzige und gute Bücher zum Thema Natur – Geschenkideen für sich und andere.

Sprechen Bäume miteinander? Wie nähern wir uns einem Oktopus an? Was hätten Charles Darwin und Karl Marx einander zu sagen gehabt? Welches ist der klügste Vogel der Welt? Und welches der „Dümmste“? Weshalb reden wir bei Tieren eigentlich lieber von kognitiven Fähigkeiten und Instinkt als von Intelligenz und Gefühlen? Solch vielfältige Fragen werden in Büchern zum Thema Natur aufgeworfen und meistens auch beantwortet. Unterhaltsame Bücher zu Naturthemen liegen im Trend, entsprechend viele gibt es davon. Die Frauenfelder Buchhändlerin Marianne Sax pickt aus dieser Fülle eine Anzahl Rosinen heraus und stellt im Naturmuseum eine Auswahl guter, witziger und schöner Natur-Bücher vor. Für Kauflustige steht im Anschluss an die Veranstaltung ein Büchertisch bereit.

Eintritt frei


 

 

Daten und Zeiten

23.11.2017
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website