Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Podiumsdiskussion: Ostschweiz: Wo ist die Community?

Cinema Luna oder bei Schönwetter im Park


Mitdiskutieren sehr erwünscht

Pink Apple ist in Frauenfeld vor 20 Jahren entstanden mit dem Ziel der «Emanzipation von Homosexuellen auf einer kulturellen Basis».
Was wurde inzwischen erreicht?
Wie sichtbar sind Lesben und Schwule im «Apfelkanton» oder besser der Ostschweiz heute?
Wer sind die Player, und mit welchen Herausforderungen sehen sie sich heute konfrontiert?
Anna Rosenwasser (Journalistin und Mitgründerin von \"Andersh\") diskutiert mit Thomas Müller (Migründer des Pink Apple), Daniel Flachsmann (Co-Präsident von Queerdom Schaffhausen), Roger Widtmann (Präsident der WILSCH) und Regula Wagner (Wybernet).

 

 

Daten und Zeiten

07.05.2017
15:00 Uhr