Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Vernissage: Guido Vorburger Mythe

Kunst-Raum, Marktstrasse 6

Von Tieren und Anderem.
Jahrtausendealt und stetig wandelnd ist unser Verhältnis zum Tier. Wie können zeitgenössische Bilder darüber berichten? Gibt es Möglichkeiten einer beschwörenden Bildwelt, wie sie bereits in Höhlen vor Jahrtausenden von Menschenhand geschaffen wurden? Mit diesen Fragen sucht Guido Vorburger malend Orte zu finden, die nicht (vollständig) der vermessenen Welt angehören.

Termine
Freitag, 08.03.2024 19:00 - 19:00
Türöffnung: 18:00
Vernissage

Öffnungszeiten
Sa und So 14-17

Preise / Kosten
Freier Eintritt

 

Weitere Informationen

Website

 

 

Daten und Zeiten

08.03.2024 19:00 Uhr