Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Führung: Mittelalter-Architektur von Schloss

Schloss

Mit den Augen des Bauexperten. Die rätselhaften Schichten der Mittelalter-Architektur von Schloss Frauenfeld
Öffentliche Führung im Schloss Frauenfeld
mit Heinz Pantli, Bauforscher

Bewusst hinschauen – so lautet das Credo der Tour zum Bau der Burg zu Frauenfeld. Bereits im Aussenbereich sorgt Heinz Pantli für die ersten Augenöffner. Welcher Teil der mächtigen Wehranlage wurde zuerst errichtet? Was verrät die Grösse der Burg über deren Sinn und Zweck? Welche Materialien wurden verbaut und wie ver- änderte sich der Herrschaftssitz im Verlaufe der Jahrhunderte?
Meist sind es Details, die dem Blick des Laien entgehen, die viel über ein Monument und dessen Entwicklung preisgeben. Vom Waffenkeller bis zum Turm entschlüsselt Experte Heinz Pantli solch vermeintliche Kleinigkeiten, teilt sein Insiderwissen und setzt die einzelnen Puzzlesteine Stück für Stück zu einem stimmigen Bild zusammen.

Die Tour zum Themenjahr «Frau & Bau. Geburt einer Hauptstadt» des Historischen Museums Thurgau startet um 15 Uhr und der Eintritt ist frei.
Die Anmeldung erfolgt online: www.historisches-museum.tg.ch

 

Weitere Informationen

Website

 

 

Daten und Zeiten

09.03.2024 15:00 Uhr