Frauenfelder Woche

Frauenfeld

LeTrésor Vernissage: Napoléon III & Archäologie

Museum für Archäologie

Öffentliche Vernissage: Parkgestalter und Archäologiefreund

Im Rahmen des internationalen Ausstellungsprojekts « Grüne Fürsten am Bodensee » werden vom 25. März bis 1. Oktober 2023 im Le Trésor die archäologischen und parkgestalterischen Interessen des französischen Kaisers beleuchtet. Dieser interessierte sich besonders für den römischen Feldherrn Caesar.

Bei seinen archäologischen Forschungen erhielt er tatkräftige und illustre Unterstützung von Baron Eugène de Stoffel. Dieser aus einer Arboner Familie stammende Offizier grub 1862 –1865 im Auftrag von Napoléon III im Burgund. Die beiden Heimweh-Thurgauer untersuchten nämlich in Alise-Sainte-Reine die römischen Belagerungsspuren bei Alesia. Alesia, der aus Asterix & Obelix bekannte Ort, wo die Gallier:innen den Römern offiziell unterlegen sind – oder etwa doch nicht?

 

 

Daten und Zeiten

25.03.2023
16:30 Uhr

09.05.2023
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website