Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Theater Hagenwil: Des Kaisers neue Kleider

Passage

Es war einmal ein eitler Kaiser, dem nichts eine grössere Freude bereitete als ein prachtvolles Gewand.

Als ein Schneider an seinen Hof kommt und verspricht, ihm ein magisches Kleid anzufertigen, willigt der Kaiser sofort ein. Dabei das Gewand eine besondere Eigenschaft haben: Es kann von Menschen, welche ihres Amtes nicht würdig oder dumm sind, nicht gesehen werden. Aus Angst diesen Anschuldigungen ausgesetzt zu sein, verschweigt der gesamte Hofstaat, dass für ihn das Gewand unsichtbar ist …

Ein zeitloses Märchen von Weltruhm welches die Thematik von «Sein» und «Schein» in sich birgt. Dabei kann die Geschichte aktueller nicht sein: Die Oberflächlichkeit und der Konsumrausch in Zeiten von iPhone und Top-Model-Shows sind alltäglich. «Des Kaisers neue Kleider» deckt die wahren Werte auf.

Die Aufführung findet um 11 und 14 Uhr statt. Eintritt frei.

 

 

Daten und Zeiten

24.09.2022
11:00 Uhr

24.09.2022
14:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website