Frauenfelder Woche

Warth

Lesung: Künstlerkolonien von Barbizon bis Monte Verità

Kartause Ittingen

Lesung von Andreas Schwab

Elf Künstlerinnen und Schriftsteller, darunter Truman Capote und Arthur Schnitzler, die Tänzerin Charlotte Bara und Alma Mahler-Werfel, führen uns zu den zehn bedeutendsten Künstlerkolonien. Wir tauchen ein in die besondere Atmosphäre von Barbizon, Worpswede, Capri oder Taormina und ziehen mit einer dort lebenden Person dann weiter in die nächste Gegenwelt – bis wir am Schluss auf dem Monte Verità in Ascona angelangen. Der Schweizer Autor und Ausstellungsmacher Andreas Schwab zeigt in einem farbigen Reigen, wie sich fernab der Ballungszentren neue Lebensstile entwickelten, lange bevor sie sich in der Gesellschaft durchzusetzen begannen.

Die Lesung ist eine Kooperation mit dem Verein Lesefeld und findet im Museumskeller statt. Es moderiert Cornelia Mechler. Das Kunstmuseum Thurgau ist am 23. Juni durchgehend von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Der Museumseintritt berechtigt zur Teilnahme an der Lesung. Eine Anmeldung ist erwünscht.

 

 

Daten und Zeiten

23.06.2022
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website