Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Poetryslam in Mostindien

Eisenwerk – Theater

Slam Royal - alle gegen Slamkönig Marvin Suckut
Hier treffen altgediente Titanen und junge Rampensäue auf Marvin Suckut, den amtierenden Slamkönig Mostindiens.

Poetryslam bietet alles, wonach sich der Mensch so sehr sehnt. Hier vereinen sich die Träumereien von Trudi Gerster, die Eloquenz von Benj Turnheer, die Selbstinszenierung von Hausi Leutenegger und die Poesie eines Sonnenunterganges über dem Untersee. Wenn Dichterinnen und Dichter mit selbst geschriebenen Texten aufeinander treffen, dann kämpft jede und jeder mit seinen ganz eigenen Mitteln um die Gunst des Publikums.

Am 13. Poetryslam in Mostindien verteidigt Marvin Suckut seinen Thron und die Hoheit über das Thurgauer Versmass. Als Thurgauer Slamkönig muss er sich gegen die besten Slampoet*innen aus der Schweiz und dem angrenzenden Ausland behaupten. Am Ende des Abends bestimmt keine Prüfungskomission, keine Jury und kein demokratisch legitimiertes Gremium über Gedeih und Verderben, sondern einfach nur der Pöbel. Lass auch du dich inspirieren von filigranen Wortspielerein, von bitterbösen Alltagsbetrachtungen und lyrischen Hohenflügen. Bis jetzt hat es noch nie jemand bereut, für einen Poetryslamabend das Samstagabendsprogramm auf Sat1 verpasst zu haben – und das will etwas heissen.

Fr. 22.-/17.- für Azubis mit Ausweis (Fr. 5.- Reduktion für Mitglieder mit Ausweis)

Vorverkauf: Ticketino

 

 

Daten und Zeiten

04.12.2021
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website