Frauenfelder Woche

Frauenfeld

VHSF: Bild der Erde

Kantonsbibliothek

Bild der Erde - Grundfragen der Kartografie und der Geoinformation.

Der Referent: Dr. Hans Walser
Mathematiker; ehemaliger Gymnasiallehrer; Dozent (ETHZ, Uni Basel); Autor populärwissenschaftlicher Bücher und fachdidaktischer Artikel.


Türöffnung: 18:45 Uhr
Eintritt: CHF 15.- (Mitglieder CHF 5.-)


Für die globale Kartografie, also die geometrische Darstellung der gesamten Erde, spielt die Kugelgestalt der Erde eine zentrale Rolle. Eine verzerrungsfreie Weltkarte ist daher nicht möglich. Lediglich lokale Karten sind näherungsweise verzerrungsfrei (Navi). In vielen Weltkarten sind die Flächenverhältnisse verzerrt wiedergegeben, in anderen stimmen die Winkel zwischen der Wirklichkeit und dem Kartenbild nicht überein. Die Geoinformation ihrerseits beschäftigt sich mit der Frage um die Stimmigkeit der dargestellten geobasierten Inhalte.


* Die Veranstaltung wird im Modus "2G" durchgeführt. Bitte halten Sie für den Zutritt Ihr COVID-Zertifikat und einen gültigen Personalausweis bereit.


 

 

Daten und Zeiten

25.01.2022
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website