Frauenfelder Woche

Frauenfeld

«erLesen» Gesprächsreihe mit Büchermenschen

Theaterwerkstatt Gleis 5

«Leselust & Lieblingsbücher» Ein Abend in der Theaterwerkstatt Gleis 5

Am Freitag, den 8. Oktober um 20 Uhr sprechen der Frauenfelder Schriftsteller USAMA AL SHAHMANI, die SRF-Literaturredaktorin ANNETTE KÖNIG (die «BuchKönig») und der Kulturwissenschaftler ÖZKAN EZLI über Leselust und Lieblingsbücher und feiern damit den Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe «erLESEN».

Was bewegt uns, ein Buch zu lesen? Welche Bücher faszinieren uns? Und können uns Lektüren prägen? Oder anders gefragt: Wozu lesen wir überhaupt und was hat das mit unserem Leben zu tun? «Über diese und andere Fragen wollen wir sprechen und dafür einen Abend lang in den Lesebiografien und Bücherregalen unserer Gäste stöbern», erzählt die Moderation des Abends, Judith Zwick von der Theaterwerkstatt Gleis 5.
Die neue Gesprächsreihe «erLESEN» lädt künftig zweimal pro Jahr in die Theaterwerkstatt ein. In einer moderierten Gesprächsrunde aus einem wachsenden Team an Autoren, Kritikerinnen, Wissenschaftlern, Buchhändlerinnen und Hobbylesern steht pro Veranstaltung ein Thema im Zentrum.
«Wir freuen uns auf neues Publikum, eine wachsende Runde an Büchermenschen & Hobbylesern, auf spannende Themen und natürlich über Buchempfehlungen des Publikums: Bringen Sie zum ersten Abend doch einfach eines Ihrer Lieblingsbücher mit!»
Die Veranstaltung findet statt: am 8. Oktober 2021 um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt Gleis 5 (Lindenstrasse 26a) Frauenfeld. Weitere Infos & Tickets unter: www.theaterwerkstatt.ch/erlesen

 

 

Daten und Zeiten

08.10.2021
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website