Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Lesung: Thurgauer Lesebuch

Kantonsbibliothek Thurgau

Lesung «Thurgauer Lesebuch» mit Zsuzsanna Gahse, Martina Hügi und Michèle Minelli

Das neue Buch «Bleib doch – komm wieder. Thurgauer Lesebuch» versammelt exklusive Texte von 33 zeitgenössischen Autorinnen und Autoren, die aus dem Thurgau stammen, im Kanton leben oder gelebt haben.
Sie schaffen vielseitige literarische Werke – vom Krimi bis zur Kolumne, von der Lyrik bis zur Lovestory.
Die Autorinnen Zsuzsanna Gahse, Martina Hügi und Michèle Minelli lesen aus ihren Geschichten für das «Thurgauer Lesebuch» und erzählen, warum sie im Thurgau zu Hause sind – oder den Kanton verlassen haben.

 

 

Daten und Zeiten

25.09.2021
18:00 - bis 19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website