Frauenfelder Woche

Frauenfeld

39. Thurgauer Auto- und Modelleisenbahnbörse

Casino

Die Auto- und Modelleisenbahnbörse findet am Sonntag, 26. September von 10 bis 15 Uhr im Casino, Bahnhofplatz 76a, 8500 Frauenfeld statt.
Über 25 Händler präsentieren ihre Angebote. Es steht ein Testgeleise zur Verfügung, auf denen die Fahrzeuge ausprobiert werden können. Zudem gibt es fachkundige Beratung für Einsteiger, die sich mit dem Kauf einer Modelleisenbahn beschäftigen.

An der Börse in Frauenfeld haben wir ein Testgeleise, es gibt einige andere Börsen, die das nicht anbieten können. Für uns als Organisatoren heisst das, dass wir Raum frei lassen, den wir sonst an Händler hätten abgeben können. Ich finde es aber wichtig, weil dadurch nichts verkauft wird, was nicht funktioniert.

Der grosse Teil der angebotenen Ware ist aus dem Bereich Modelleisenbahn, Autos und LKW. Davon ist etwa 60 Prozent gebraucht und 40 Prozent Neu.


Wie muss man sich die Börse optisch vorstellen?
Es ist wie gesagt eine Börse, kein Flohmarkt. Die Händler haben Tische zur Verfügung, auf denen sie ihre Ware ausbreiten und anbieten. Auf alle Fälle kann man die angebotene Ware gut ansehen, es kommt nicht alles aus einer Grabbelkiste.

Für Verpflegung und Durst ist gesorgt besuchen Sie auch unsere Festwirtschaft während der ganzen Öffnungszeit der Börse.

Wichtige Information für den Besucher. Nur Eintritt möglich mit einem gültigen Covid Zertifikat (3G-Regel) genesen, getestet oder geimpft.
Gratistest sind möglich bitte informieren Sie sich in Ihrer Gegend, wo das angeboten wird.
Wir Organisatoren freuen uns diesen Anlass in diesem Jahr wieder durchführen zu dürfen wenn auch unter besonderer Auflage.

 

 

Daten und Zeiten

26.09.2021
10:00 Uhr