Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Sommerloch: Stompin Howie & the Voodoo Train

Eisenwerk Garten

Sommerloch: Blues, Funk, Soul, Boogie Woogie, Rock \'n\' Roll

„Get on the train!“ Der Zug ist aufgegleist und startklar. Aufgepasst! Einsteigen kann jede/r, aber aussteigen ist nicht mehr möglich. In der Lokomotive sitzt Stompin\' Howie, der den Voodoo Train mit Volldampf Richtung New Orleans steuert. Ein stampfender Fuss, ein rollendes Blues Piano, eine röhrende Orgel, ein dröhnender Bass, ein Schlagzeuger, der spielt, als ob es um sein Leben geht – das sind die Zutaten, mit dem der Voodoo Train sein Publikum verzaubert.

An den Tasten und am Gesang ist der vielseitige Christof Waibel, der gerade sein erstes solo Piano Album „Blue Dream“ vorgelegt hat. Seit 30 Jahren agiert er als Solist oder spielt als Sideman und Bandleader in nationalen und internationalen Formationen wie Woodstock, den Tequila Sharks, Blue Dogs Under, der Marc Stone Band und \"The Monroes\". Blues, Boogie Woogie, Rock ’n’ Roll aber auch Jazz Salsa und Pop gehören zu seinem Repertoire. Wenn in die Rolle von Stompin\' Howie schlüpft, zelebriert er seine Liebe zum New Orleans Piano. Dr. John, Professor Longhair, James Booker The Meters lassen grüssen!

Sommerloch 2021: Vom 5. - 21. August jeden Donnerstag, Freitag und Samstag um 20:00 Konzert in einer der schönsten Gartenbeizen. Bei Regen im Saal. Kollekte zugunsten der Bands.

Christof Waibel - vocals, piano, keyboards
Lorenzo Wilson - bass and vocals
Nick Thomas - drums & percussion

stompinhowie.com

Platzzahl aus bekannten Gründen beschränkt. Reservation erforderlich

 

 

Daten und Zeiten

14.08.2021
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website