Frauenfelder Woche

Warth

Kurzführung: Kunst und Geschichte erleben

Kartause Ittingen

Ferienangebote in den Museen der Kartause Ittingen

Ferienzeit ist Museumszeit! Um einen Museumsbesuch zu einem besonderen Vergnügen werden zu lassen haben, bieten das Kunstmuseum Thurgau und das Ittinger Museums während zweier Wochen besondere Aktivitäten an den Nachmittagen an. Es kann gewählt werden zwischen überraschenden Kurzführungen und eigenem Kreativsein im Atelier.

In der Kurzführung laden die Kuratorin, der Museumsdirektor oder die Kulturvermittlerin zu einem kurzweiligen Rundgang ein. Dabei werden kaum beachtete Raritäten, aber auch Highlights aus der Sammlung des Ittinger und Kunstmuseums in den Fokus gestellt, jeweils persönlich und überraschend zusammengestellt.

Das Atelier wird zum Ort des Experiments und der überraschenden Ergebnisse. Ohne einen fixen Zeitplan stehen Material, Anregungen und Instruktionen bereit. Vorkenntnisse sind keine nötig. Wenn das fertige Werk noch eine Weile im Museum bleibt, darf die Schöpferin bzw. der Schöpfer stolz behaupten, schon mal im Kunstmuseum Thurgau ausgestellt zu haben.

Wer keine Impulse von aussen benötigt, geht auf eigene Faust nach Lust und Interesse, mit oder ohne Audioguide, durch die aktuellen Ausstellungen: "Jenseits aller Regeln – Das Phänomen der Aussenseiterkunst" und "Über den Wolken – Anleitungen zum Abheben".

Anmeldungen zu den Kurzführungen sind erforderlich, telefonisch unter Telefon 058 345 10 60, per E-Mail an sekretariat.kunstmuseum@tg.ch oder direkt vor Ort an der Museumskasse. Die Kurzführungen finden jeweils um 14, 15 und 16 Uhr statt.

Kosten: Eintritt SFr. 10.- / ermässigt SFr. 7.-, das Eintrittsticket berechtigt zur Teilnahme an den Aktivitäten.


Allgemeine Angaben:
Tel. Tel. +41 58 345 10 60
sekretariat.kunstmuseum@tg.ch
http://www.kunstmuseum.ch

 

 

Daten und Zeiten

26.07.2021


 

Weitere Informationen

Website