Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Riesenrad, Biergarten, Kinderkarussell, ganzer Juni täglich ab 11Uhr

am Rand von Marktplatz und Burstelpark

Ab sofort gibt’s am Rand von Marktplatz und Burstelpark einen Treffpunkt für die ganze Familie. Ein Riesenrad, ein Biergarten und ein Kinderkarussell stehen den ganzen Juni über für grosse und kleine Besucherinnen und Besucher bereit.

Derweil viele andere Schausteller noch überlegen, wie sie nach den Lockerungen der Corona-Schutzmassnahmen den Schritt zurück ins Geschäftsleben machen wollen, gibt Schausteller Hanspeter (HP) Maier Vollgas. «Es war schon lange mein Traum, hier an diesem schönen Punkt in meiner Heimatstadt Frauenfeld etwas Besonderes zu bieten», sagt er und lehnt sich auf der Sitzbank im Biergarten etwas zurück. Die Schutz- massnahmen vor dem Corona-Virus habe auch das Geschäft der Schaustellerinnen und Schausteller völlig zum Stillstand gebracht und umso mehr freue es ihn, hier an zentraler Lage in Frauenfeld den ganzen Juni über der Bevölkerung etwas bieten zu können. Dazu spricht er allen seinen Dank aus, die ihn bei den Vorbereitungen unterstützt haben – allen voran den Vertretern der Stadt und den Handwerkern – gleichzeitig hofft er auf das Verständnis der Autofahrer, weil einige Parkplätze vorübergehend nicht genutzt werden können. HP Maier hat übrigens auch an die Fuss- ballfans gedacht, weshalb etliche Spiele der Fussball-EM auf Grossbildschirm mitverfolgt werden können.

Grosse Momente
Hanspeter Maier hat nicht nur Freunde, wie viele andere auch, die sich etwas aufgebaut haben. Davon lässt er sich allerdings nicht beeindrucken: «Selbstverständlich bin ich auch schon auf die Nase gefallen mit irgendwelchen verrückten Ideen – aber dann steht man wieder auf und packt an», sagt er dazu weiter. Daneben hat es aber auch zahlreiche schöne Erlebnisse gegeben, wie die Mitwirkung an der Expo 2002 in Biel und jene am legendären Oktoberfest in München, wo er als einziger Schweizer mitwirken durfte. «Das sind schon tolle Erlebnisse», sagt er und ein Lächeln huscht über sein Gesicht.
Den Biergarten mit Riesenrad und Kinderkarussell betreibt HP Maier
mit seiner Tochter Gina, derweil Tochter Germaine unten am Schlossberg gemeinsam mit Mitarbeitenden den Glacestand führt. Und dazwischen – beim Wasserspiel hinter dem Haus am Marktplatz – führt Maiers Gattin einen Imbiss-Stand mit thailändischen Spezialitäten. Bereits ist auch die jüngste Generation im Anmarsch – Maiers siebenjährige Enkelin Céline jedenfalls besteigt schon recht selbstbewusst eine Gondel des 34 Meter hohen Riesenrads. Und prompt reisst sie gleich ihre Arme in die Höhe, als sich das Riesenrat ein kleines Stück dreht – um ihrer Freude Ausdruck zu verleihen. Die Freude am Fahrgeschäft liegt den Maiers eben im Blut.
Andreas Andereg

 

 

Daten und Zeiten

02.06.2021
11:00 Uhr

09.06.2021
11:00 Uhr

16.06.2021
11:00 Uhr

23.06.2021
11:00 Uhr

30.06.2021
11:00 Uhr