Frauenfelder Woche

Frauenfeld

abgesagt: Weihnachtsspiel «Ein Esel packt aus!»

Aufgrund des Bundesratsbeschlusses von vergangenem Freitag betreffend der Durchführung von kulturellen Veranstaltungen sind alle weiteren Führungen des Weihnachtsspiels «Ein Esel packt aus!» abgesagt. Die adventlich-theatralen Abendspaziergänge von Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus in Zusammenarbeit mit der Theaterwerkstatt Gleis 5 gingen seit Ende November insgesamt 13-mal vor ausverkauften Rängen über die Bühne. Auch die 14 Veranstaltungen, die bis zu den Festtagen noch auf dem Programm gestanden wären, waren bereits ausgebucht. Das Weihnachtsspiel mit der liebenswert-grummligen Eselpuppe namens Herr Fässler wird auf nächsten Advent verschoben. Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus bedankt sich für das grosse Interesse und freut sich auf den Advent 2021, wenn Puppenspielerin Rahel Wohlgensinger von der Theaterwerkstatt Gleis 5 mit Herrn Fässler wieder eine besinnliche und humorvolle Version der Weihnachtsgeschichte erzählt. Wer nächstes Jahr das Weihnachtsspiel nicht verpassen will, abonniert auf www.regiofrauenfeld-tourismus.ch den Newsletter.


«Ein Esel packt aus!» erzählt auf humorvolle Art Episoden der Weihnachtsgeschichte aus dem Blickwinkel des Esels. Erleben Sie die Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung mit Eselbetrachtungen.
Was alles gehört zur Weihnachtsgeschichte? Die heilige Familie. Der Stern und der Stall. Die drei Könige, die Hirten, die Engel. Und natürlich der Esel, ohne den ging damals gar nichts. Wer hat die schwangere Maria auf dem beschwerlichen Weg nach Bethlehem getragen? Wer hat andächtig an der Krippe das Kind bestaunt? Eben, der Esel: Eigensinnig, ungestüm, etwas melancholisch vielleicht und zuweilen vorlaut.

Auf dem Adventsspaziergang entlang der Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung erleben Sie die originellen Lichtspiele, begleitet von einer Stadtführerin. Im Innenhof des Naturmuseums wartet der Esel bereits auf sein Publikum, mit humorvollen und besinnlichen Eselbetrachtungen. Gespielt von der Puppenspielerin Rahel Wohlgensinger.


Öffentliche Führungen

Daten: Di. 1.12. | Fr. 4.12. | Di. 8.12. | Do. 10.12. |
Sa. 12.12. | Mi. 16.12. | Mo. 21.12. | Mi. 23.12.2020
Zeit: 18.30 Uhr
Preis: CHF 20 p. P. (12–15 Jahre CHF 10)
Teilnehmer: Bis max. 30 Personen
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Die öffentlichen Führungen am 01.12. / 04.12. / 08.12. / 10.12. / 12.12. / 16.12. sind bereits ausgebucht. Gerne können Sie an einer unserer Zusatzführungen vom Samstag 19.12. oder Dienstag 22.12. Plätze buchen.





Private Gruppen
Daten: 28. November bis 23. Dezember 2020
Buchbare Zeiten: 17.15 Uhr oder 18.30 Uhr
Preis: CHF 500 pro Gruppe
Teilnehmer: Bis max. 30 Personen
Dauer: 1 Stunde
Durchführung: Bei jeder Witterung. Dies ist eine
Outdoor-Veranstaltung, wir empfehlen warme Kleidung.
Covid-19: Beachten Sie unser Schutzkonzept.

KONTAKT
Regio Frauenfeld Freizeit & Tourismus
Bahnhofplatz 75
8500 Frauenfeld
info@regiofrauenfeld-tourismus.ch
052 721 31 28

 

 

Daten und Zeiten

01.12.2020
18:30 Uhr

04.12.2020
18:30 Uhr

08.12.2020
18:30 Uhr

10.12.2020
18:30 Uhr

12.12.2020
18:30 Uhr

19.12.2020
18:30 Uhr

21.12.2020
18:30 Uhr

22.12.2020
18:30 Uhr

23.12.2020
18:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website