Frauenfelder Woche

Geländeritt Kavallerie Schwadron

Thurbrücke Weinfelden, Wilerstrasse

Im Dezember 1972 wurde beschlossen, die Kavallerie der Schweizer Armee endgültig abzuschaffen.

Damit das Wissen, aber auch die einzigartige Tradition der Kavallerie erhalten werden kann, wurde Mitte der 1990er Jahre die Kavallerieschwadron 1972 als Verein gegründet. Heute ist der Verein als ausserdienstlicher Verband anerkannt und steht unter dem Patronat des Chefs der Armee.

Neben dem Erhalt des Materials, Sattelzeugs und Uniformen, welche im Zeughaus Aarau gepflegt werden, betreibt der Verein auch eine Ausstellung zur Geschichte der Kavallerie, welche ebenfalls im Zeughaus Aarau besichtigt werden kann.

Hauptbestandteil bildet aber das Erhalten des praktischen Wissens und der Traditionen, um diese an Anlässe präsentieren zu können.

Am Samstag, 17. Oktober 2020 ist die Schwadron anlässlich eines Geländeritt zu besichtigen.
Zeitplan:

10.00 Uhr Thurbrücke Weinfelden, Wilerstrasse
11.15 Uhr ca. altes, Schützenhaus Mettlen.
13.15 Uhr ca. durchqueren der Thur, westlich der Thurbrücke Weinfelden ( nur bei guter Witterung)


 

 

Daten und Zeiten

17.10.2020
10:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website