Frauenfelder Woche

Frauenfeld

verschoben: VHSF Vortrag: Digitalisierung der Medizin

Vortragssaal Kantonsbibliothek

Absagen von Referaten an der Volkshochschule Frauenfeld

Der Vorstand hat der VHSF hat schweren Herzens folgendes beschlossen:
Im Rahmen der COVID-19 Pandemiebekämpfung hat der Bundesrat und das BAG verschärfte Massnahmen betreffend der Durchführung von Veranstaltungen erlassen. Die Volkshochschule Frauenfeld ist davon ebenfalls betroffen. Dies einerseits im Bereich der begrenzten Versammlungsgrösse. Andererseits hat das kantonale Amt für Mittel- und Hochschulen die Volkshochschule als Bildungseinrichtung auch mit einem Verbot von Präsenzunterricht belegt.
Als Konsequenz sind wir leider gezwungen, alle unsere Veranstaltungen bis auf weiteres - aber sicher bis Ende 2020 - abzusagen.
Wir informieren an dieser Stelle anfangs Dezember über unsere weiteren Schritte.
Wir danken für Ihr Verständnis - bleiben Sie gesund!

Volkshochschule Frauenfeld





Digitalisierung der Medizin

Wie eHealth den Ärztemangel kompensiert und dem Bürger mehr Selbstinitiative in der Gesundheit erlaubt

Referenten: Univ.-Prof. Dr. med. Thomas Krech



Volkshochschule Frauenfeld
Aktuar | Webmaster | COVID-Verantwortlicher
Kehlhofstrasse 27
8500 Frauenfeld
Switzerland

+41 79 638 56 14
+41 52 721 18 38

 

 

Daten und Zeiten

17.11.2020
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website