Frauenfelder Woche

Warth

Auf dem Bauernhof – früher und heute

Kartause Ittingen

Kindernachmittag im Ittinger Museum

Die Kartause Ittingen ist nicht nur ein ehemaliges Kloster, sondern auch ein Bauernhof. Früher bewirtschafteten Bauern und Knechte das Land der Mönche. Vor 150 Jahren modernisierte der reiche Gutsherr Victor Fehr den Betrieb und liess erste Landmaschinen auffahren. Noch heute wird in der Kartause Ittingen Landwirtschaft betrieben, Milch und Obst verarbeitet sowie Wein, Käse und Wurst produziert. An diesem Nachmittag in der Kartause Ittingen erfahren die Kinder allerhand über die Landwirtschaft von früher und erkunden mit dem Meisterlandwirt Donat Streuli den Stall und andere Orte auf der modernen Anlage.

Rebekka Ray, Kulturvermittlerin und Donat Streuli, Leiter Gutsbetrieb
für Kinder von 8 bis 12 Jahren
ohne Anmeldung, Fr. 7.–

 

 

Daten und Zeiten

23.09.2020
14:00 - bis 16:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website