Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Jazz:Now: Le String'blö

Eisenwerk

Atomare Energie, made in Switzerland
Die rüttelnde Power der jungen Garde mit der Erfahrung von Musikern, die schon länger die Szene aufmischen.

Gemeinsam kreieren sie eine Musik, die von Freiheit und Energie befeuert wird.

Die Interaktionen sind dicht und heftig, gleichzeitig ist eine Übersicht am Werk, die den Musikstrom selektioniert und den Sound konzentriert hält.

Die Stücke stammen von den beiden in Luzern arbeitenden Bläsern Sebastian Strinning und Lino Blöchlinger. Sie gehören zu den vielseitig präsenten Köpfen der jungen Schweizer Jazzgeneration.

Sebastian Strinning, ts, bcl
Lino Blöchlinger, as, bs
Roberto Domeniconi, p
Urban Lienert, b
Reto Eisenring, dr
www.strinning.ch
FR. 33.-/22.- FÜR AZUBIS MIT AUSWEIS (ZUSÄTZLICHE 5.- REDUKTION MIT MITGLIEDERAUSWEIS)

VORVERKAUF: TICKETINO

 

 

Daten und Zeiten

16.10.2020
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website