Frauenfelder Woche

Warth

Schlaue, schräge und schaurige Köpfe

Kunstmuseum und Ittinger Museum

Sommerworkshop mit Kopf und Kragen
Zwei aktionsreiche Ferientage in drei Museen

Sie sind gemalt oder fotografiert, geschnitzt oder modelliert, Jahrhunderte alt und mit Edelsteinen besetzt oder modern und auf Filmen festgehalten – Köpfe trifft man in den Museen auf Schritt und Tritt an. Sie bilden Berühmtheiten ab, erzählen abenteuerliche Geschichten und lassen uns manchmal sogar etwas erschauern. An den zwei aktionsreichen Ferientagen rund um helle Köpfe und schräge Vögel erkunden, erfahren und gestalten die Kinder Allerhand und präsentieren am Schluss an einer Vernissage ihren eingeladenen Eltern, Geschwistern, Göttis, Gottis, usw. ihre eigene Köpfe-Ausstellung.

Dienstag 4. August 2020, 9:35–15:15 Kunstmuseum Thurgau und Ittinger Museum
Mittwoch 5. August 2020, 9:35–15:15 Historisches Museum Thurgau

Rebekka Ray und Melanie Hunziker, Kulturvermittlerinnen
für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Anmeldung bis Do 30. Juli 2020 erforderlich, Fr. 20.–



Veranstaltungsort

Kartause Ittingen und Schloss Frauenfeld

Organisation

Kunstmuseum Thurgau, Ittinger Museum und Historisches Museum Thurgau
Anmeldeformular Online

 

 

Daten und Zeiten

04.08.2020
9:30 - bis 15:15 Uhr

 

Weitere Informationen

Website