Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Sommerloch: DAIF

Eisenwerk Garten

avantgarde rap und anarcho pop

So was gab’s noch nie! DAIF ist die neue Welle aus Frauenfeld, die uns direkt ins Sommerloch spült. Endlich mal jung, werden die einen sagen, mal anders, die anderen und sicher nicht aufhören, mit den Köpfen zu nicken. Der frische Cloud-Rap um den Frauenfelder Musiker und Künstler Dave Nägeli (Yagua, Jessica Jurassica x DAIF, Capslock Superstar) glänzt mit überheblichen Texten und Eskapaden zum Mitsummen und Eintauchen in eine so ganz andere Welt, in der alles möglich ist und Tabus keinen Platz haben.

DAIFs neue EP „Bitte Baby“ ist ein Liebesbrief, ein Geständnis aller Ängste und aller Wünsche der Liebe, Liebe ohne Besitz und ohne Forderung nach Exklusivität – Liebe im Zentrum des Universums, alles andere muss weg.

Wir freuen uns auf einen ungewohnt elektronischen Einstieg ins Sommerloch mit flowigem Sprechgesang und verspäteten Frühlingsgelüsten im Garten der Eisenbeiz, denn DAIF ist da!

DAIF – Vox
Yung Porno Büsi – DJane & Backvox

History
2020 - «Bitte Baby» (EP)
2019 - «Geister und Ruuschgift» (EP)
2019 - «Molly und Speed» (Album)
2018 - «Capri Sunday» (Album)
www.daifdaifdaif.ai

RESERVATION ERFORDERLICH

KOLLEKTE ZUGUNSTEN DER BAND

 

 

Daten und Zeiten

06.08.2020
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website