Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Eröffnung Bus-Bar «Haltestell»

Unteres Mätteli

Der Verein «Fründeskreis», bestehend aus 30 jungen, motivierten Hand- und
Kopfwerkern, kaufte anfangs Jahr einen alten Linienbus, der nun zu einer Bar
umgebaut wird. Diese Bar tauften wir «Haltestell», da wir an den Bus und
seine früheren Zeiten anknüpfen wollen, und werden diese auf dem Unteren
Mätteli in Frauenfeld parkieren.
Uns liegt die Stadt Frauenfeld am Herzen wir wollen unseren Teil dazu beitragen,
Frauenfeld zu beleben, Menschen zusammenführen,
ihnen einen Ort schaffen, wo man über Bier, Sirup und andere Weltthemen diskutieren kann. Einen Ort, wo man sich sonnen kann, wo Kinder Platz zum Spielen haben und wo
Musikfans auch auf ihren Genuss kommen, da wir lokalen Bands eine Plattform
bieten wollen. Wir wollen mit unserer «Haltestell», Platz für Kultur schaffen, an dem jeder und jede, jung und alt, herzlichst willkommen ist und man auch einfach ein bisschen «zemmehöckle» kann.

Die Eröffnung ist am 31. Juli 2020.
Treffpunkt: ist auf dem Unteren Mätteli.

 

 

Daten und Zeiten

31.07.2020


 

Weitere Informationen

Website