Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Familienführung: Was machen die Tiere im Herbst

Naturmuseum

Was machen die Tiere im Herbst?
Familienführung passend zur Jahreszeit in der Dauerausstellung des Naturmuseums

Die Tage werden kürzer und langsam wird es kälter. Wer schnüffelt den vielen Eicheln auf dem Waldboden hinterher? Wer frisst gleich kiloweise von den reifen Beeren? Warum trägt das Reh nun ein grau-braunes anstelle seines rot-orangen Fells? Und wohin sind plötzlich die Schwalben verschwunden? Auf dem spielerischen Rundgang erfahren die Kinder und Erwachsenen Spannendes und Erstaunliches über das Leben der Tiere im Herbst.

Leander High, Museumspädagoge
für Kinder von 4 bis 6 Jahren mit Erwachsenen
Anmeldung erforderlich, Fr. 5.–

 

 

Daten und Zeiten

07.10.2020
10:30 - bis 11:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website