Frauenfelder Woche

Frauenfeld

abgesagt: The Rising Lights

Eisenwerk

Endlich sind die Lokal-Matadoren zurück!
Endlich ist das Frauenfelder Pop-Rock-Phänomen THE RISING LIGHTS wieder live im Eisenwerk zu sehen. Im Vorprogramm: HOT LIKE SUSHI.

Die 2012 als Maturaarbeit gegründete Frauenfelder Band THE RISING LIGHTS ist mittlerweile hochdekoriert! «Frauenfelder Jugendkulturpreis» und «Local Heroes» sind nur zwei der Contests, welche die drei sympathischen Jungs erfolgreich meisterten. Erst vergangenen Herbst spielten sie am «8x15» von SRFvirus im Eisenwerk und waren danach in den Schweizer Radios hören und auf SRF2 zu sehen.

Zurück zur Musik: THE RISING LIGHTS sind mittlerweile schweizweit bekannt für ihren schnörkellosen Pop-Rock, der zum Mitsingen und Tanzen einlädt. Energiegeladen und abwechslungsreich präsentieren sie uns ihre neusten Songs und versprechen einen gelungen Konzertabend!

www.therisinglights.com

 

 

Daten und Zeiten

28.03.2020
21:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website