Frauenfelder Woche

Frauenfeld

CVP Kundgebung mit Lampionumzug

vom Bahnhof zum Klösterli

Kundgebung mit Lampionumzug bewilligt
Am Freitag, 14. Februar 2020, führt die CVP Thurgau im Klösterli in Frauenfeld die Parteivorstandssitzung der CVP Schweiz durch.

Vor der Sitzung findet eine Kundgebung statt. Erwartet werden 150 bis 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit Lampionen einen Marsch vom Bahnhof zum Klösterli absolvieren.
Die Stadt Frauenfeld hat die Kundgebung bewilligt.

Um 17.30 Uhr werden sich die Teilnehmenden auf dem «oberen Mätteli» versammeln. Die von der Stadt vorgegebene Route führt ab 18 Uhr über den Bahnhofplatz, die Oberstadtstrasse, den Himalaya durch die Begegnungszone Zürcherstrasse bis zum «scharfen Eck», weiter über den Rathausplatz, die Thundorferstrasse, über den Marktplatz und den Stadtgartenweg bis zum Klösterli.

Es ist möglich, dass es während dieser Zeit kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.

 

 

Daten und Zeiten

14.02.2020
17:30 Uhr