Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Speis und Trank auf der Ritterburg

Schloss

Familienworkshop auf Schloss Frauenfeld

Karg und eintönig oder üppig und abwechslungsreich? Der Speiseplan im Mittelalter war nicht für alle Menschen derselbe. Was haben Ritter und Schlossdamen gegessen? Und mit welchen Speisen mussten sich die einfachen Leute begnügen? Wie hat man damals überhaupt gekocht? Im Workshop erfahren Kinder und Erwachsene Erstaunliches über das Essen und Trinken im Mittelalter und als krönender Abschluss werden mittelalterliche Leckereien zubereitet und gemeinsam an der gedeckten Tafel genussvoll gekostet.

Melanie Hunziker, Kulturvermittlerin
für Familien mit Kindern ab 8 Jahren
Anmeldung erforderlich; Fr. 25.– pro Familie (max. 2 Erwachsene + 3 Kinder) oder Fr. 8.– pro Einzelperson

 

 

Daten und Zeiten

16.02.2020
14:00 - bis 16:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website