Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Comedyexpress

Eisenwerk

DIE ZAUBERFLÖTE und andere KataSTROPHEN

Mit oder ohne Handicap: Die Schauspieler*innen verblüffen, beeindrucken und begeistern mit herzerfrischendem Comedytheater.

An der „Opera della Commedia“ steht „Die Zauberflöte“ von W.A. Mozart auf dem Programm. Im Backstage-Bereich werden die letzten Requisiten und Bühnenelemente bereitgestellt. Die Instrumente sind gestimmt und der Dirigent ist bereit. Doch wo bleibt die berühmte Sopranistin Anna Wettnedko?

Die Suche nach der eigenwilligen Diva bleibt nicht die einzige Komplikation Ein Hochstapler, der sich in der Vergangenheit immer wieder als berühmte Persönlichkeit ausgegeben hat und deshalb im Gefängnis gelandet ist, ist soeben ausgebrochen und sucht auf der Flucht vor der Polizei Unterschlupf im Opernhaus. Notgedrungen schlüpft er in die verschiedensten Rollen, was zu Missverständnissen, Verwechslungen und allerlei skurrilen Situationen führt.

Der COMEDYexpressist ein Thurgauer Theaterensemble mit Schauspielerinnen und Schauspielern mit Handicap aus der Bildungsstätte Sommeri. Mit Charme, Spielfreude und humorvollen Eigenproduktionen, die zum Teil speziell für die Kundschaft entwickelt wurden erobert der COMEDYexpress die Herzen seines Publikums.
Das Ensemble hat zum Ziel, die Integration von Menschen mit geistiger Beeinträchtigung zu fördern, die Schweizer Kulturlandschaft zu bereichern und kunstorientiertes Theater anzubieten.

Spieler/innen: Andy Ackermann, Haydar Cibooglu, Flurin Hobi, Marina Indergand, Claudia Kaufmann, Berni Peter, Tamara Pixner, Peter Wenk, Roland Wepf
Regie/Dramaturgie: Peter Wenk
Co-Regie/Organisation: Ambrosia Weisser

www.comedyexpress.ch
FR. 30.-/FR. 20.- FÜR AZUBIS MIT AUSWEIS (ZUSÄTZLICHE 5.- REDUKTION MIT MITGLIEDERAUSWEIS)

RESERVATION: REGIO FRAUENFELD TOURISMUS, 052 721 99 26

 

 

Daten und Zeiten

28.02.2020
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website