Frauenfelder Woche

Warth

Neujahrsapéro und Vernissage: «Konstellation 11 - Dietrich & Co.»

Kartause Ittingen


Auch wenn die Museen in der Kartause Ittingen nach der Weihnachtspause ihre Tore bereits seit Beginn dieser Woche geöffnet haben, so beginnt das Museumsjahr hier doch so richtig erst am Freitag, 17. Januar 2020 mit dem bereits traditionellen Neujahrsapéro. An diesem Abend öffnet im Kunstmuseum Thurgau auch die erste Ausstellung des neuen Jahres: "Konstellation 11 – Dietrich & Co." Zu sehen sind Spitzenwerke des Berlinger Malers aus der Museumssammlung in unkonventionellen Nachbarschaften.
Zur Vernissage und zum anschliessenden Neujahrsapéro sind alle Freunde und Freundinnen der Museen in Ittingen und von Adolf Dietrich herzlich eingeladen. Anschliessend an die Einführung in die Ausstellung durch den Museumsdirektor Markus Landert bleibt genügend Zeit, um mit einem Glas in der Hand auf das neue Jahr und die Kunst im Thurgau anzustossen.

Das Kunstmuseum Thurgau ist am Tag der Veranstaltung durchgehend von 14 bis 22 Uhr geöffnet.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

 

Daten und Zeiten

17.01.2020
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website