Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Familienführung: Wild auf Wald

Naturmuseum

Von Wunderpilzen, Holzbohrern und lautlosen Jägern

Familienführung in der Sonderausstellung ‹Wild auf Wald› im Naturmusuem

Im Wald gibt’s ganz viel Verborgenes und Wundersames: versteckte Tiere, mächtige Bäume, rätselhafte Spuren und Pilze. Zwischen den hohen Kartonbäumen der Ausstellung sind Kinder und Erwachsene auf dem spielerischen Rundgang gleich auch selbst als Waldforscher und Waldforscherinnen unterwegs und entdecken mit Sperberaugen seine Geheimnisse: Wer raschelt da im Laub? Wo versteckt sich der Siebenschläfer? Und warum ist totes Holz lebendig?

Leander High, Museumspädagoge
für Kinder von 6 bis 9 Jahren mit Erwachsenen
Anmeldung erforderlich, Fr. 7.–

 

 

Daten und Zeiten

15.12.2019
10:30 - bis 12:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website