Frauenfelder Woche

Warth

Kuratorenführung:

Kunstmuseum, Kartause Ittingen

Mit Museumsdirektor Markus Landert

Nur durch eine ständig erneuerte Auseinandersetzung erhalten Kunstwerke ihre Attraktivität. Aus diesem Grund zeigt das Kunstmuseum Thurgau Sammlungsbestände immer wieder in neuen Konstellationen. Unter dem Titel "Konstellation 10 – Nackte Tatsachen" wird aktuell untersucht, wie sich der Blick auf den menschlichen Körper im Verlauf der letzten hundert Jahre verändert hat. Markus Landert, Museumsdirektor und Kurator der Ausstellung, nimmt die Besucherinnen und Besucher mit auf einen Rundgang durch die Ausstellung, bei dem u.a. Werke von Helen Dahm, Hans Brühlmann, Simone Kappeler, Barnabàs Bosshart, Carl Roesch, Miroslav Tichy, Roland Iselin und Martha Haffter zu bestaunen und zu hinterfragen sind.

Das Kunstmuseum Thurgau ist am 5. Dezember 2019 durchgehend von 14 bis 21 Uhr geöffnet, der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

 

 

Daten und Zeiten

05.12.2019
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website