Frauenfelder Woche

Frauenfeld

auf Spurensuche mit Jagdaufseher: Wildschwein

Treffpunkt Bushaltestelle Plättli-Zoo

Grunzende Spürnasen

Es wühlt, schmatzt und schnüffelt - das Wildschwein fühlt sich wohl bei uns. Auf dieser Wanderung erfahren Sie mehr über das intelligente Tier.
Das Wildschwein ist ein geselliges Tier mit einem hochentwickelten Sozialverhalten. Auf seiner Suche nach Nahrung kann es in einer Nacht bis zu 10 Kilometer zurücklegen. Die dabei hinterlassenen Spuren verraten uns viel über seine Lebensweise. Gemeinsam mit dem Jagdaufseher begeben Sie sich auf die Spurensuche nach den majestätischen Waldbewohnern in den Wäldern um Frauenfeld. Sie erfahren, weshalb Wildschweine die Gemüter von uns Menschen erhitzen können, aber auch, was die Tiere für eine naturnahe Landschaft beitragen.
Eine spannende Wanderung für Jung und Alt!

Leitung: Ernst Dürr, Jagdaufseher


Erwachsene: 15.00 CHF
Kind: 5.00 CHF
WWF-Mitglied Erwachsene: 10.00 CHF

 

 

Daten und Zeiten

18.01.2020
10:00 - bis 15:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website