Frauenfelder Woche

Frauenfeld

VHSF: Eine Thurgauerin schreibt Pflegegeschichte

Kantonsbibliothek

Referentin: Verena E. Müller

Anna Heer 1863-1918 - Gründerin der Schweizerischen Pflegerinnenschule

Der Abend ist der ersten Schweizer Chirurgin und Spitalgründerin Anna Heer gewidmet. Ihr Vater Isaak Heer war aus seiner Heimatgemeinde Märstetten TG ausgewandert und hatte die Oltener Schuhindustrie begründet. Studierende Frauen oder Frauen mit unternehmerischen Visionen waren damals die grosse Ausnahme. 1896 stellte die 33jährige Ärztin am Ersten Schweizer Frauenkongress in Genf ihre Pläne vor: Reform der Pflegeausbildung, Gründung eines eigenen Spitals und Organisation der Pflegefachleute. Das Spital öffnete 1901 in Zürich seine Tore und 1910 schlossen sich die Sektionen Bern und Zürich zum "Schweizerischen Krankenpflegebund" zusammen, den Anna Heer bis 1916 präsidierte. 1963 ehrte die Schweizer Post die Pionierin mit einer Briefmarke.

Literatur:
- Verena E. Müller: Anna Heer 1863-1918. Gründerin der Schweizerischen Pflegerinnenschule. Wettingen 2019

 

 

Daten und Zeiten

05.11.2019
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website