Frauenfelder Woche

Warth

Künstlergespräche in der Werkschau Thurgau

Kunstmuseum, Kartause Ittingen

Rundgang mit den Künstlerinnen der "Werkschau Thurgau", moderiert von Kuratorin Stefanie Hoch

Die Künstlerinnen und Künstler der Werkschau Thurgau 2019 stellen auf einem kurzweiligen Rundgang ihre Werke in der Ausstellung vor und stehen dem Publikum und der Kuratorin Rede und Antwort. Dem Publikum eröffnen sich dabei überraschend facettenreiche Arbeitsweisen und Ausdrucksformen – von filigran gezeichneten Stadtkarten über raumgreifende Skulpturen bis hin zu Installationen mit Textil oder Video.

Zum dritten Mal seit 2013 bietet die Werkschau Thurgau Einblick in das künstlerische Schaffen der Region. Sie ist Plattform für hiergebliebene, den weggezogene und den zugezogene Thurgauer Künstlerinnen und Künstler und zeigt Bekanntes neben Unbekanntem, Vertrautes und Fremdes, von Kreuzlingen bis in den Kaukasus.
Der Eintritt kostet Fr. 10.- / ermässigt Fr. 7.-, das Eintrittsticket berechtigt zur Teilnahme an der Führung.

Kinder ab 6 Jahren können am zeitgleich stattfindenden Workshop "Die fantastischen Erfindungen des Hans Krüsi" mit der Kunstvermittlerin Rebekka Ray teilnehmen. Abschluss mit Kindervernissage im Atelier.

Es ist keine Anmeldung erforderlich, die Teilnahme kostet Fr. 7.-

 

 

Daten und Zeiten

10.11.2019
14:00 - bis 16:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website