Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Gründungsversammlung Verein Volkshochschule Frauenfeld

Rathaus

Einladung zur Gründungsversammlung

Im Jahr 1919 wurde durch Fritz Wartenweiler das Volksbildungsheim „Nussbaum“ an der Staubeggstrasse in Frauenfeld gegründet, dass erste dieser Art in der Schweiz. Daraus folgte 1929 die Gründung der ersten Volkshochschule im Kanton Thurgau in Frauenfeld durch Kantonschullehrer Dr. phil. Theodor von Greyerz. In den 70er Jahren ist diese leider aus dem Bildungsangebot von Frauenfeld verschwunden.

Vor 4 Jahren entstand die Idee, wieder ein solches Angebot einzuführen. Während den letzten drei Jahren wurde die Idee mit einer Interessengemeinschaft erfolgreich umgesetzt und ein funktionierendes Konzept entwickelt. Aus diesem Grund hat der Vorstand der IG entschieden, einen Verein „Volkshochschule Frauenfeld“ zu gründen, dies genau 100 Jahre nach der Gründung des ersten Volksbildungsheimes der Schweiz, in der Stadt Frauenfeld.

Wir laden Sie gerne zur Gründung des Vereins Volkshochschule Frauenfeld ein:
Dienstag, 1. Oktober 2019, um 19.30 Uhr
im Rathaus, Rathausplatz 4, 8500 Frauenfeld
Wir freuen uns sehr, Sie an diesem Abend begrüssen zu dürfen und dabei Ihr Interesse für die Erweiterung des Bildungsangebotes in der Stadt Frauenfeld zu wecken.

Albert Bargetzi

 

 

Daten und Zeiten

01.10.2019
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website