Frauenfelder Woche

Frauenfeld

50. Jubiläum Abwasserverband

Abwasserreinigungsanlage (ARA

Abwasserverband feiert Jubiläum
Zum Jubiläum öffnet die Abwasserreinigungsanlage (ARA) Frauenfeld am 14. September 2019 Tür und Tor. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie spannende Geschichten und Hintergründe aus fünf Jahrzehnten Abwasserreinigung für die Region Frauenfeld. Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag mit Ihnen und Ihrer Familie. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Führungszeiten: 11.00, 11.30, 12.30, 13.00, 13.30, 14.00, 14.30

Zurzeit der Gründung des Abwasserverbands Region Frauenfeld im Jahr 1969 waren gerade mal 14 Prozent der Einwohnerinnen und Einwohner der Schweiz an eine zentrale Kläranlage angeschlossen. Mit dem Bau der Abwasserreinigungsanlage (ARA) in der «Grossen Allmend» zwischen 1965 und 1970 wurde dieses Problem in Frauenfeld behoben. Die Anlage, die der Verband 1978 von der Gemeinde übernahm, war die zweite kommunale Abwasserreinigungsanlage im Kanton und galt als Leuchtturmprojekt. Am 14. September 2019 feiert der Abwasserverband das 50-jährige Bestehen.

Neben der ARA betreibt und unterhält der Abwasserverband auch das komplette Verbandskanalnetz mitsamt den zugehörigen Pumpwerken und Regenbecken. Rund um die Uhr wird ein störungsfreier Betrieb gewährleistet, damit die Gewässer nicht durch Abwasser verschmutzt und das Trinkwasservorkommen gesichert werden. Über die Jahre wurden die Anlage sowie das Verbandsnetz stets weiter ausgebaut. Der Wiederbeschaffungswert des Verbandsnetzes und der ARA beträgt schätzungsweise etwa 150 Mio. Franken. «Der Unterhalt und die Instandhaltung stellen die Verantwortlichen darum vor Herausforderungen» erklärt Thomas Müller, Präsident des Abwasserverbands Region Frauenfeld. Heute sind rund 36'000 Personen aus den Gemeinden Felben-Wellhausen, Frauenfeld, Gachnang, Herdern, Hüttlingen, Hüttwilen, Uesslingen-Buch und Warth-Weiningen am Netz angeschlossen. Jährlich werden zwischen 5.5 und 6 Millionen Kubikmeter Abwasser behandelt.

Anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums hat der Abwasserverband die Webseite www.avrf.ch erstellt. Ab sofort können dort Informationen und Hintergründe benutzerfreundlich abgerufen werden. In einem witzigen Kurzfilm werden zudem die Aufgaben der ARA Frauenfeld vorgestellt.  

 

 

Daten und Zeiten

14.09.2019


 

Weitere Informationen

Website