Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Autospektakel Frauenfelder Fachgaragen

Fachgaragen

9 Fachgaragen · 25 Automarken · Neuwagen · Jahreswagen · Top-Occasionen

Zeit für frischen Wind
Am Wochenende vom 21. und 22 September sind die Türen der Frauenfelder Fachgaragen geöffnet. Unter dem Motto «Zeit für frischen Wind» werden an der traditionellen Herbstausstellung zahlreiche neue Modelle verschiedener Marken mit unterschiedlichen Antriebskonzepten vorgestellt – vom klassischen Verbrennungsmotor bis hin zum alternativen Antrieb.
Das diesjährige Herbst-Autospektakel findet am Samstag, 21. und Sonntag, 22. September 2019 unter dem Motto «Zeit für frischen Wind» statt. Als eine der grössten Autoausstellungen in der Ostschweiz präsentieren acht Unternehmen die Neuheiten und Modellüberarbeitung des diesjährigen Auto-Herbstes. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die neuen Antriebskonzepte.

Wir sind mobil.
Wohnen, Arbeiten, Freizeit und Erholung finden heute oft an unterschiedlichen Orten statt, so dass der Mensch aus unterschiedlichen Gründen in Bewegung ist. Durchschnittlich 36,8 Kilometer legte 2015 jede Einwohnerin und jeder Einwohner der Schweiz täglich im Inland zurück. Fast zwei Drittel (65%) dieser mittleren Tagesdistanz wurden mit dem Auto zurückgelegt (Quelle: BFS). So erstaunt es nicht, dass das Niveau der Neuzulassungen in den ersten sieben Monaten 2019 auf dem nahezu gleichen Niveau wie in den Jahren zuvor liegt. Der Anteil an Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren in der Schweiz liegt dabei bei rund 90% (Quelle: auto-schweiz). Fahrzeuge mit Alternativ-Antrieb konnten sich gegenüber Vorjahr von sechs auf zehn Prozent steigern. Die Zunahme von über vier Prozent konnten die Hybrid- und Elektrofahrzeugen für sich verbuchen.
Qual der Wahl.
Aufgrund der Vielfalt der verschiedenen Antriebsarten wird für viele Kunden die Wahl zur Qual. Aus der Sicht des Verkaufsberaters steht nicht die Antriebstechnologie beim Kaufentscheid im Vordergrund. Im Mittelpunkt steht vielmehr die individuelle Bedarfsabklärung und damit die Kernfrage: Wozu brauche ich mein Auto? Werden primär nur kurze Distanzen zurückgelegt? Fahre ich meistens alleine? Habe ich viel Gepäck? Unternehme ich mehrere längere Reisen mit meinem Auto?

Kompetente Beratung.
Auf dem Resultat der Bedarfsabklärung kann der Verkaufsberater der Kundin oder dem Kunden eine entsprechende Motorisierung empfehlen. Jede Antriebstechnologie hat Vor- und Nachteile. Die kritischen Argumente dazu sind Verbrauch, Kosten, Reichweite, Verfügbarkeit, Umwelt und Zeitbedarf für das Tanken oder Laden. Die Beratungsleistung, wie sie die Frauenfelder Fachgaragen gewährleisten können, gewinnt massiv an Bedeutung und eine pauschale Empfehlung ist schlicht nicht möglich. Für den einen Automobilisten kann ein Hybrid-Fahrzeug genau das richtige sein, für einen anderen ist es der Diesel, der noch nie so gut war wie heute was Emissionen, Verbrauch und Kosten anbelangt.

Herbst-Autospektakel 2019: acht Händler mit 25 Marken
Die folgenden Frauenfelder Fachgargen beteiligen sich am 22. und 23. September am Autospektakel:

Bütikofer Automobile AG
SEAT, CUPRA
Messenriet

Garage Germann AG
Mazda, Hyundai
Messenriet 33

Bickel Auto AG
BMW
Messenriet 2

EMIL FREY AG,
SONNENHOF-GARAGE
Toyota, Mitsubishi,
Subaru, Suzuki
Schaffhauserstrasse 50

Hutter Auto Thomi AG
Renault, Dacia, Jeep,
Alfa Romeo, Nissan
Schaffhauserstrasse 6

Garage Engeler AG
Volvo
Zürcherstrasse 281

Auto Lang AG
Mercedes-Benz, Smart,
Citroen, DS-Automobile,
Peugeot, Jeep
Langfeldstrasse 76

Bütikofer Automobile AG
Ford
Langfeldstrasse 77
Garage Aigner AG
Opel, KIA, Isuzu
Zürcherstrasse 371

 

 

Daten und Zeiten

21.09.2019
10:00 - bis 17:00 Uhr

22.09.2019
10:00 - bis 17:00 Uhr