Frauenfelder Woche

Warth

Workshop: Tausend und ein Rosenblatt

Ittinger Museum

Die mit viel Liebe gehegten Gärten der Kartause Ittingen sind zu jeder Jahreszeit bezaubernd und inspirierend. Sie laden ein, die «Königin der Blumen» und ihre Früchte mit allen Sinnen zu erfahren und zu geniessen. Von Rosenduft begleitet, können Geschichte und Symbolik der Rosen in verschiedenen Heiltraditionen entdeckt werden – vom Rosenhydrolat zu Räucherungen und Salben. Einfache Rezepturen werden selber zubereitet und angewendet.

Programm mit Maja Dal Cero, Biologin, Dr. sc. nat., rund um die «Königin der Blumen», die Rose. Streifzug zu den Rosen auf der Anlage und Workshop in der Atelierklause.

Mitbringen: bequeme Kleidung, gutes Schuhwerk, ev. Regenschirm
10.00 bis ca. 12.30 Uhr: Treffpunkt beim Brunnen vor der Réception der Kartause Ittingen
Kosten: 70.– CHF (inkl. Materialkosten und Museumseintritt)

Anmeldung bis 4. September 2019 an sekretariat.kunstmuseum@tg.ch oder unter Tel. 058 345 10 60

 

 

Daten und Zeiten

21.09.2019
10:00 - bis 12:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website