Frauenfelder Woche

30. „Hinterthurgauer 2-Stundenfahrt“ des CEVI

Riethof Eschlikon

30. „Hinterthurgauer 2-Stundenfahrt“ des CEVI
Am Samstag, 31. August von 13.30–15.30 Uhr findet beim Riethof Eschlikon die Jubiläumsfahrt statt. Die Teilnehmenden können einen iPad gewinnen! In den vergangenen 30 Jahren wurden über 920'000 Franken «erradelt» und an Organisationen ausbezahlt!

Vorgängig suchen die FahrerInnen nach Sponsoren und treten am Fahrt-Tag kräftig in die Pedalen.
Wie letztes Jahr können sich auch Gruppen (ab 7 Personen) melden, die einen Drittel ihres Erlöses behalten dürfen. Es wäre toll, wenn sich vor allem auch junge Leute bei dieser «Fahrt für andere» einsetzen würden!
In diesem Jahr werden folgende Projekte berücksichtigt:
HORYZON, Projekt Haiti «Bildung für junge Frauen und Mädchen in Slums von Haiti.»
Stiftung Kinderhospiz Schweiz «Kinderhospize pflegen und begleiten Kinder mit unheilbaren Krankheiten und kurzer Lebenserwartung und entlasten ihre Familie.»
Start und Ziel sind beim Riethof Eschlikon, wo gleichzeitig das «Riethof-Fest» stattfindet. Zuschauer können die FahrerInnen anfeuern und zwischendurch die vielseitige Festwirtschaft geniessen.
Für Interessierte gilt nun: Anmelden, Sponsoren suchen, am 31. August radeln und damit Geld für einen guten Zweck sammeln.
Das OK freut sich auf viele motivierte Teilnehmende!

OK 2-Stunden-Fahrt

 

 

Daten und Zeiten

31.08.2019
13:30 - bis 15:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website