Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Vernissage: Martha Hafter

Bernerhaus

Martha Haffter gilt bis in die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts als berühmteste professionelle Thurgauer Künstlerin. Mit der Ausstellung, in welcher der Kunstverein Frauenfeld einen repräsentativen Teil des nach ihrem Tod weit verstreuten Werks zusammenführt, soll ihr dieser Platz im Kunstdiskurs wieder eingeräumt werden. Der Fokus der Ausstellung liegt auf der Auseinandersetzung Martha Haffters mit ihrer Umgebung. Rund 90 Gemälde und Zeichnungen, bisher unveröffentlichte Skizzen und Dokumente sowie ein Dokumentationsvideo zeigen Motive aus der Seine-Metropole Paris, als Ort für ihre künstlerische Weiterbildung und Inspiration, sowie aus ihrer ländlichen Heimat Frauenfeld.

Zur Ausstellung gehört eine Reihe von Begleitveranstaltungen.

Öffnungszeiten:
Sa 10-12 und 14-17 Uhr, So 14-17 Uhr

 

 

Daten und Zeiten

16.08.2019
17:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website