Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Fotografische Zeitreise - 22. Juni

Kantonsbibliothek

Fotografische Zeitreise in der Kantonsbibliothek

Gestern Dienstag fand im Rathaus die Vernissage zur Publikation „Stadtvereinigung Frauenfeld 1919“ des Stadtarchivars Stephan Heuscher statt. Er hat zusammen mit Andrea Hofmann Kolb, Thomas Pallmann und Angelus Hux die Inhalte erarbeitet und Fotografien aus der Zeit ausfindig gemacht.
Es konnten bei Weitem nicht alle Fotografien in die Publikation aufgenommen werden, weshalb in der Kantonsbibliothek aus Anlass des Mitsommerfestes ein paar Blicke mehr in die Vergangenheit der Stadt Frauenfeld geworfen werden können. Es werden Fotografien aus der Zeit zwischen 1910-1930 gezeigt.
Die Ausstellung führt durch das Bibliotheksgebäude im Festzentrum an der Promenadenstrasse. Zum Start der Ausstellung liegt im Eingangsbereich der Bibliothek ein Faltprospekt mit den Bildbeschreibungen auf, der Sie durchs Gebäude zu den etwas mehr als 50 Bildern führt.

Sie können die Ausstellung zwischen dem 12. - 22. Juni 2019 besuchen.
Am Festwochenende ist die Bibliothek am Samstag und Sonntag bis 16.00 Uhr geöffnet.

Montag 14:00 – 18:00
Dienstag 10:00 – 18:00
Mittwoch 10:00 – 18:00
Donnerstag 10:00 – 18:00
Freitag 10:00 – 18:00
Samstag 9:00 – 14:00

Cafeteria und Lesesaal:
8 Uhr bis zur Schliessung der Bibliothek

 

 

Daten und Zeiten

12.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

13.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

14.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

15.06.2019
9:00 - bis 16:00 Uhr

16.06.2019
10:00 - bis 16:00 Uhr

17.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

18.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

19.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

20.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

21.06.2019
10:00 - bis 18:00 Uhr

22.06.2019
9:00 - bis 14:00 Uhr