Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Frauenfelder Abendmusiken: 2. Sommerkonzert

Oberkirch

«Cum Viatoribus...ad Austriam»

Das ensemble viatoribus wurde im Herbst 2015 an der Schola Cantorum Basilien- sis (CH) von fünf jungen, international tätigen Musikern gegründet. Konzerte und Tourneen führten es bereits nach Österreich, Norwegen, Deutschland, Litauen und Kolumbien.
Die Arbeit mit Quellen, das Spielen aus historischem Notenmaterial, auf historischen Instrumenten und der Versuch, alle Freiheiten in Besetzung, Ornamentierung und Arrangement nach historischem Vorbild auszukosten, sind Schwerpunkte der Arbeit des Ensembles. Im gemeinsamen Erarbeiten dieser wenig gehörten Musik versuchen die Musizierenden, sich jedes Stück zu Eigen zu machen.
Im April 2017 nahm das Ensemble am internationalen HIF-Biber-Wettbewerb in St.Florian bei Linz (AT) teil. Mit ihrem Programm «Ad Austriam», welches Musik des Wiener Hofs des 17.Jahrhunderts beinhaltete, gewannen sie einen der Hauptpreise, den Romanus-Weichlein-Preis.

 

 

Daten und Zeiten

07.07.2019
17:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website